Wickeltechnik

Renaissance der vergessenen Technik

Wickeltechnik für Wände in Beig-Moorgrün und Grau von GERZEN wand-design

Klassische Wickeltechnik entsteht durch offene, knitterartige Strukturen und bietet eine günstige Alternative zum Marmorputz (Stucco Veneziano) an.  Zwar weist diese Technik nicht die Tiefenwirkung und den Glanz auf, wie die Marmortechnik, trägt dennoch einen marmorartigen Charakter. Vorteile: Einheitliche Oberflächen ohne Musterwiederholung, scheuerbeständig, jedes Mal ein Unikat.


Sprenkeltechnik

Es regne Farbe

 

Die Sprenkeltechnik gibt jeder Wandfläche die gewünschte Tiefe. Sie wird durch das besondere Spritzverfahren auf glatte oder raue Oberflächen aufgetragen und erweckt die Räume durch zufällig zerstreute, tropfenartige Klekse zum Leben. Je nach der gewünschten Intensität des Farbeinsatzes, können unterschiedliche Tiefen-Effekte erreicht werden. Auch Granitgestein lässt sich mit dieser Technik wunderbar nachahmen. Es entstehen homogene Oberflächen ohne Naht, leichte Unebenheiten im Untergrund lassen sich kaschieren. Je nach Wunsch kann auch ein Spritzgang mit Glimmereffekt erfolgen um der Oberfläche mehr Lebendigkeit zu verleihen. 


Wischtechnik

Charme der alten Gemäuer und Mediterraner Touch

Wenn Sie für Ihre Wände mehr Struktur wünschen, ist die Wischtechnik genau das richtige Kreativmittel um der langweilen Wirkung eintönig gestrichener Wände zu entkommen. Mit dieser Technik lassen sich großflächige Muster an die Wand streichen, die sie dynamischer und strukturierter wirken lassen. Die Wischtechnik kommt aus mediterran eingerichteten Häusern und Wohnungen, sie ahmt den Charme alter, unverputzter Gemäuer nach. Der Effekt kann sowohl in einer Farbe, als auch in mehreren Farben erzielt werden. Je nach Raumgröße und Farbintensität kann diese Kreativtechnik entweder im ganzen Raum, nur auf einzelnen Wänden, oder als Patina rund um Türen und Fenster angewandt werden.


Tupftechnik

Lebendige Strukturen von antik bis edel

Die Tupftechnik bringt den gewünschten Maß an Bewegung in Ihre Räume. Mit Ihr lassen sich vielfältige Strukturen, Muster und Farbnuancen realisieren. Von leicht gewölkt bis stark kontrastiert - die Tupftechnik bietet unzählige Variationsmöglichkeit und eignet sich besonders gut um mediterran angehauchtes Ambiente zu kreieren. In Abhängigkeit von der Wandbeschaffenheit, Art des Werkzeuges, Wahl der Farben, sowie Auftragsintensität können Effekte von antik bis edel glamourös  umgesetzt werden.


Qualität

Zuverlässigkeit

Nachhaltigkeit

Innovation

Mehrwert


Rörshainer Weg 2, 34613 Schwalmstadt

Tel.: 06691 - 601 007

Fax: 06691 - 601 222

Mobil: 0173 - 276 958 9

info@david-gerzen.de