Fugenlose Bäder

Mein modernes Wohlfühl-Bad

Fugenlose Bäder wirken puristisch, klar und außergewöhnlich modern. Sie liegen nicht nur im Trend, sondern sind aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit wahre Innovationen. Materialien, wie Kalkputz, Naturstein, wasserabweisende Tapete, Wandpaneele, Glas oder Holz erfreuen sich hierbei einer großen Beliebtheit und werden vermehrt in der dekorativen Badgestaltung eingesetzt. Mit unseren Kreativtechniken bieten wir Ihnen eine Fülle an faszinierenden, abwaschbaren, pflegeleiten, meistens kalkbasierten Oberflächen für Ihre ganz  persönliche Wohlfühloase.

 

Spachteltechniken

Unsere erstklassige Spachteltechnik Stucco Veneziano punktet mit ihrer zeitloseren Eleganz und verleiht jedem Bad eine individuelle Note. Sie eignet sich für wenig beanspruchte Badbereiche (außerhalb des Spritzbereiches). Beeindruckende Farbverläufe, Prägungen und Designs sind hier selbstverständlich möglich. Der Einsatz von hochwertigen Materialien gewährleistet eine edle Optik und sorgt für eine klare, saubere und vor allem schimmelfreie Atmosphäre im Bad. Die verschmutzten, verfärbten oder gar schimmligen Zementfugen gehören von nun der Vergangenheit an.

 

 

 

Tapete

Auch eine Tapete macht sich gut in einem Badezimmer, das ohne Fliesen auskommen soll. Als ein Bereich mit viel Luftfeuchtigkeit und immer nassen Wänden braucht das Badezimmer einen Wandbelag, der beständig gegen alle diese Einflüsse ist. Daher eignen sich für Bäder nur solche Tapeten, die speziell für Feuchträume angefertigt sind. Sie verfügen über eine ganz besondere Beschichtung, die die Feuchtigkeit nur bedingt aufnimmt. Auf diese Weise bleiben die Wände trocken und die Schimmelgefahr kann vermieden werden. Die Tapeten für Feuchträume sind zudem noch abwaschbar, was ihre Reinigung deutlich erleichtert. Speziell entworfene, Wasser- und dampfabweisende Tapeten mit fantasievollen Motiven, Strukturen

und Mustern locker die Atmosphäre auf und verwandeln Ihr Bad in eine Wohlfühloase.

Wandpaneele

Wandpanelle werden aus hochwertigen, robusten Kunststoffen mit hoher Dichte und einer glatten Oberfläche gefertigt und können deswegen hervorragend im Nassbereich eingesetzt werden. Sie sind überstreichbar, leicht zu verarbeiten und bieten eine Füll an Strukturen und Mustern. Mittlerweile gibt es unzählige Hersteller mit unterschiedlichsten Produktpaletten in allen Preiskategorien.

Ob geometrisch, ornamentalisch, floral oder in 3 D – in unseren Ausstellungsräumen halten wir immer einige Muster für Sie bereit.

 

 

 

 

Dekorputz

Als interessante Alternative und Ergänzung zu herkömmlichen Fliesen bietet sich der Dekorputz an. Dieser veredelt nicht nur die Wände, sondern sorgt für ein gesundes und angenehmes Raumklima. Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten werden genauso geschätzt, wie natürlich eingesetzte Materialien und deren Fähigkeit, den Raum atmen zulassen. Es entstehen fugenlose, pflegeleichte und schimmelhemmende Oberflächen mit einer natürlichen Ausstrahlung.

 

Steinverblender

Steinpaneele, Riemchen, oder Verblender sind naturgetreue Nachbildungen von echten Steinen, wie z.B. Ziegeln, Schiefer-oder Sandsteinen. Die preiswerten Verkleidungselemente können aufgrund ihres geringen Gewichts, dünnen Materialstärke und einer gewissen Flexibilität unkompliziert und schnell verarbeitet werden. Was die Ästhetik von Kunststeinen im Bad betrifft, besitzt das Material gar keine Nachteile. Allerdings lässt sich die raue Oberfläche der Steine wesentlich schwieriger reinigen als zum Beispiel glatte Oberflächen. Deswegen empfehlen wir auch hier - nicht direkt im Spritzbereich einzusetzen und die Steinoberfläche mehrmals zu versiegeln!


Einfach genial

Unsere Beschichtung-Techniken nehmen jeden Look an und überzeugen mit Kreativität, Individualität und Pflegeleichtigkeit. Sie weisen eine hervorragende Belastbarkeit, sowie antibakterielle und schimmelhemmende Wirkung auf, sind äußerst strapazierfähig und kratzfest.

 

Es entstehen robuste, fugenlose, wasserdichte und exklusive Unikat-Oberflächen, die sich perfekt für das Nass- bzw. Spritzbereich in Ihrer Badlandschaft eignen. Ob Beton- Rost-, Stein-, oder  Metalloptik - mit einer  richtigen Untergrundvorbereitung und einer fachmännischen Herangehensweise gelingen sie alle!

 

Für den Erfolg jedes Vorhabens sind die Vorbereitungsarbeiten besonders wichtig. Hierzu begradigen und grundieren wir die Wände. Die alten Fliesenbeläge können überspachtelt werden und als Untergrund für die Entstehung der neuen Wandtechnik genutzt werden. Danach wird die Wand mit einem Kalkmarmorputz mehrschichtig gespachtelt bzw. verputzt, wunschgemäß strukturiert und abschließend mit einem hochwertigen Lack versiegelt. Die Farbe, Struktur, Glanz- und Matteffekte können individuell abgestimmt werden.

 

Aus Erfahrung empfehlen wir unseren Kunden nur die stark beanspruchten Teilflächen im Bad mit unseren Kreativtechniken zu gestalten. Die restlichen Wände können einfach in gewünschtem Farbton gestrichen werden. So kommt das Besondere bessere zur Geltung.

 


Qualität

Zuverlässigkeit

Nachhaltigkeit

Innovation

Mehrwert


Rörshainer Weg 2, 34613 Schwalmstadt

Tel.: 06691 - 601 007

Fax: 06691 - 601 222

Mobil: 0173 - 276 958 9

info@david-gerzen.de