Romanische Klosterkirche

Sanierung der Fassade

FRIELENDORF-SPIESKAPPEL, August 2017 - Auftraggeber - Architekturbüro Schröder

Im August 2017 hat unser Malerbetrieb die Sanierungsarbeiten an der romanischen Klosterkirche in Frielendorf-Spieskappel durchgeführt. Die fehlerhaften Putzstellen der Kirchenfassade wurden ausgebessert und erneuert. Die Südseite der Kirche wurde in einem neuen Farbton, der im Voraus mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt wurde, angestrichen. Die Konturen der romanischen Säulen und Bögen (ihre ursprünglichen Strukturen) wurden liebevoll in einem zweiten Farbton angedeutet. Hierdurch bekommt man eine leise Vorstellung, wie vor Jahrhunderten abgebrochenes Seitenschiff an dieser Kirchenseite aussah. Die Außenfenster wurden lackiert und wetterfest versiegelt. 


Qualität

Zuverlässigkeit

Nachhaltigkeit

Innovation

Mehrwert


KONTAKT:


Inh. David Gerzen

Rörshainer Weg 2

34613 Schwalmstadt

Tel.: 06691 / 601 007

Mobil: 0173 / 27 69 58 9

Fax: 06691 / 601 222

e-mail: info@david-gerzen.de

web: www.david-gerzen.de


FOLGEN SIE UNS:


BEWERTE UNS BEI FACEBOOK

SCHAU AUF PINTEREST VORBEI

UNSERE REFERENZEN

ISPIRIERENDE FARBWELTEN


LEISTUNGEN